Sonntag, 31. Juli 2016

6 Sterne



Hallo zusammen,

mühselig ernährt sich das Eichhörnchen....
Ich habe nun 6 der Sterne vom **Sterne-BOM** fertig.
Danke nochmal an Antje, von der die freien Vorlagen sind.


Donnerstag, 21. Juli 2016

balé das estralas- mein La Pa Quilt ist fertig


so lange habe ich hier nichts mehr gezeigt, aber jetzt:
balé das estrelas,
 heißt er nun, mein La Passacaglia Quilt nach dem Quilt von Willyne Hammerstein ist gestern fertig geworden, wer gerne noch ganz viele Bilder dazu sehen mag, darf diesem Link folgen , er führt zu meinem Blog.
http://jatajomis-stoffnadelfadenwelt.blogspot.de/p/la-passacaglia.html   ,
   mit noch viiiiiel mehr Bildern.

liebe Grüße
Andrea/ jatajomi

Mittwoch, 13. Juli 2016

Wieder ein Stück weiter

Bei meinem "My English Garden" bin ich wieder ein Stück weiter gekommen. Das dritte große Dreieck der 4. Runde ist jetzt dran.


Als nächstes kommt jetzt wieder eine große Raute und danach wieder ein großes Dreieck. Mal sehen wie viel ich dieses Jahr noch schaffe.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Trapeze

Es hat ja lange gedauert, bis ich wieder was zum lieseln gefunden habe und ich bin auch schon fast fertig, aber auch nur fast. In einer Zeitschrift war das als großer Quilt zu sehen, aber ich habe keine Verwendung für noch mehr Quilts. Und Wände zum dekorieren von großen Wandbehängen habe ich auch nicht, also wird das eine Kissenplatte.



Nun fehlen noch die Seitenelemente und ein Rand. Mein Inlett ist 50x50 cm groß, das sollte reichen.

Habt einen schönen Tag 

Eure Iris-Julimond

Montag, 11. Juli 2016

3 D Blöcke verarbeitet


Meine Handnäharbeit im letzten Sommer waren die 3 D Blöcke. Ich habe lange überlegt, was daraus entstehen soll und habe dann dieses Top gefertigt. Nun sollen noch Quiltnähte entstehen, die das Muster, der Blöcke, über das Top fortführt.
Grüße Eure Heike

Mittwoch, 6. Juli 2016

Ein Hexagondeckchen

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die freundliche Aufnahme.
Heute will ich euch ein weiteres Stück aus diesem Jahr zeigen, ich hatte meiner Schwägerin ein Hexagondeckchen genäht. Da sie Lila mag, hab ich einige Stoffe aus dem Quilt meiner Tochter verwendet.
 Auf der Suche nach einem Quiltmuster hat mich dann jemand auf diese Kreise aufmerksam gemacht und sie haben mir auf Anhieb gut gefallen. Also wurde dann auch schön per Hand gequiltet, und ich konnte es meiner Schwägerin schenken.

Demnächst gibt es dann die ersten Sterne zu sehen.
Bis dahin liebe Grüße,
eure Martina

Sonntag, 3. Juli 2016

Hallo - ich bin neu hier

Hallo ihr Lieben,
ein herzliches Dankeschön an Iris für die Einladung zu diesem Blog. 
Mein Name ist Martina, ich liebe den Kreuzstich und hab auch schon einiges gewerkelt, aber immer häufiger findet man mich beim "Lieseln". Anfang des Jahres habe ich meiner Tochter eine Hexagondecke und meiner Schwägerin ein Deckchen genäht.
Zur Zeit arbeite ich an den Sternen für den Rosen und Sternequilt von Claudia Hasenbach und reichlich Ideen mit Hexagons und Routen hab ich mir in mein Buch geschrieben.
Nach und nach zeige ich euch meine fertigen und kommenden Arbeiten.

Anfangen möchte ich mit der Decke für meine Tochter:


Er nennt sich Blumen und Sterne. Die Stoffe und die Anordnung hat sich meine Tochter selbst ausgesucht, meine Aufgabe war es dann - alles zusammennähen.
Aber Mama macht das ja gerne.

Bis demnächst, noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße an alle, Martina


Edit von Julimond:
Martinas Blog, auch in der Seitenleiste zu finden
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...