Freitag, 26. August 2016

erinnert ihr euch an meinen Sternenquilt,,


einer meiner Lieblingsquilts sicher schon 10 Jahre und gut verrutscht  oft gewaschen viele viele Stunden mit lieseln verbracht dann jede Raute von Hand gequiltet,na und nun weg weil das Mittelteil fast durch ist nein ich probiere es einen Quilt zu restaurieren ......


also zuersteinmal wie fange ich an ,die Quiltfäden bei den Sternen entfernen,so ist das top an den stellen ja schon mal lose von dem Vlies und der Rückseite,Jetzt vorsichtig die Lieselnähte auftrennen ,dabei geht sicher die eine oder andere Raute auch noch mit drauf ,aber egal es klappt . 




jetzt habe ich schon viele Sterne wieder neu gelieselt und mit Rauten zum Hexagon zusammen genäht 
einige Rauten auch so eingesetzt schaut euch die Bilder an es geht voran


                                alle noch nicht gequilteten Rauten ,Sterne sind neu gelieselt ,


                                  letzte die ich zusetzen muss dann geht,s an zusammen nähen im Quilt und schon                                                   kann ich wieder quilten .

                               
                         lasst euch überraschen ,ich jedenfalls bin glücklich über das Ergebnis

Kommentare:

  1. Hallo Marita,
    das sieht ja toll aus. Mit viel Geduld kann man so ein tolles Stück retten. Respekt!
    Viele Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Y tan contenta que tienes que estar, es precioso el quilt,
    y lo delicado que es hacer "apaños".
    Besos

    AntwortenLöschen
  3. This is such a lovely quilt. With your good and careful work, it will repair wonderfully! It is so pretty.

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Arbeit, wie schön dass man immer mal was austauschen kann, so sammelt man ERfahrungen und kann sich weiterhin daran erfreuen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Restaurationsarbeit!
    Gut gemacht!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  6. ein echter Lieblingsquilt, wunderschön

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ui, das hast du wundervoll gelöst.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...