Montag, 11. April 2016

"My English Garden" wächst

Guten Morgen und einen guten Start in die Woche wünsche ich euch.

Endlich habe ich die erste Raute von der vierten Runde von meinem "My English Garden" fertig.

Es war das bisher größte Teilstück, was zu nähen war. Das brauche ich jetzt noch 5 mal.

Angenäht sieht es jetzt so aus.
Leider ist das Bild etwas dunkel, denn ich musste drinnen fotografieren. Draussen ist es zu nass.

Ich habe auch noch ein bisschen gebastelt, um euch zu zeigen, wie viel vom Ganzen ich jetzt genäht habe und wie es später aussehen soll. Die grünen Linien stellen wieder die Abschnitte dar, in denen ich nähen werde und sind gleichzeitig die grünen Grenzen im Quilt.

Der Quilt wird ungefähr 2,20 x 2,10 m groß. Die Hexagons haben eine Kantenlänge von 0,5".
Bis jetzt habe ich ca. 3100 Hexagons vernäht und 6400 Hexagons müssen noch bezogen und vernäht werden.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Wow, wie toll wird der denn! Es sieht jetzt schon sagenhaft aus! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh ...... was für eine Wahnsinns Arbeit !
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Arbeit. Super, weiter so.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ich bin total baff. Das ist wirklich eine traumhaft schöne Arbeit. Ich bin schon gespannt, wie die fertige Decke aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...