Mittwoch, 29. April 2015

Millefiori- Rosetten 3 und 4 fertig

Hallo Ihr Lieben
Habe gerade gemerkt, dass ich Euch Nr. 3 gar nicht gezeigt habe hier . Hier sind nun meine nächsten zwei Millefiori-Rosetten nach Katja Marek.
Mein Quilt wird ja nicht soooo extrem bunt....das gefällt mir persönlich einfach nicht so gut. Alle Rosetten sind in den gleichen vier Farbschattierungen.

Rosette 4:


Rosette 3:


Rosetten 1,2,3 nebeneinander:

Liebe Grüsse

Marina

Sonntag, 19. April 2015

Auch mal wieder zwei Sterne

 
Habe auch mal wieder
zwei Sterne geschafft
 
Das Zimmermannsrad
 
 
und der
Achtzackige Stern
 
Den habe ich schon mal
genäht und nun nochmal
neu versucht, die Mitte ist
immer noch nicht schön aber
doch besser als beim letzten Mal
 
Mal schauen ob ich noch ein
Versuch wage, oder ob
ich ihn so lasse

 
Ich wünsche euch allen eine
schöne Zeit und grüsse euch ganz lieb
Marie-Louise

Montag, 6. April 2015

Das Zentrum vom " Erinnerungen an Salta " ist geschafft!

 

Hallo Ihr Lieben !

 

Nun habe ich endlich die Mitte meines Granny's " Erinnerungen an Salta " geschafft. Es ist zwar noch ein sehr, sehr langer Weg bis zum Ziel,.......aber es heißt ja immer : " Der Weg ist das Ziel " !!!!!!

Ich hatte dieses Teilstück bisher nur geheftet, da ich mir in der Farbkombination noch nicht so sicher war.

Zuerst wollte ich eigentlich den kompletten Quilt heften, da ich mir nicht sicher war, wie ich die Farben verteilen wollte.

Aber in Ermangelung von verschiedenen " Designwänden ", und mit EQ bin ich noch nicht vertraut....., habe ich mich entschlossen, das schon geheftete Zentrum zusammen zu nähen. Somit habe ich dann meine Wand wieder frei für andere " Objekte der Begierde ".

 

 

Nun wünsche ich allen nochm ein schönes Osterwochenende

Liebe Grüße

Barbara

 

Samstag, 4. April 2015

Taaadaaaaah

Ich habe es geschafft - mein Quilttop ist fertig!!!!!
Und auch wenn Eigenlob stinkt, ich bin so etwas von stolz auf mich. Es ist mein eigener Entwurf und im Laufe von fast drei (3!) Jahren nach und nach während des Nähens entwickelt und entstanden.

Er hat jetzt so seine fertige Größe, die Rückseite wird türkisfarbenes Fleece und wenn er gequiltet ist, dann wird an der Kante die Rückseite nach innen umgeschlagen und Vorder- und Rückseite werden mit Blindstichen miteinander verbunden ....

Und hier ist er:




Zum Quilten muss er jetzt ein wenig reifen - denn ich muss erst noch einen kleinen Wandbehang fertig nähen und dann eine Krabbeldecke dazwischen schieben. Eine besonders liebe Kollegin bekommt nämlich ein Baby.

Euch jetzt ein Frohes Osterfest mit viel Sonne und Wärme und wenn es damit draußen nicht klappt, dann mit ganz viel familiärer Wärme.

Fühlt euch geknuddelt

Gina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...