Donnerstag, 22. Mai 2014

Nie wieder

Ich bin ja eine absolute Anhängerin des Lieselns, aber alles hat seine Grenzen! 
Ich wollte gerne, so schnell zwischendurch, mal was kleineres und schnelles machen.
Die unregelmäßigen Fünfecke wollte ich auch schon immer einmal ausprobieren.
Also habe ich Fünfecke mit einem halben Inch Seitenlänge gemacht!


 Er gefällt mir jetzt schon sehr mein kleiner, neuer Quilt, aber die Schablonen sind so klein, dass sie in meinen doch etwas größeren Fingern ständig versdchwunden sind.
Immer war ich auf der Suche, immer habe nicht genau gewußt, wie ich sie halten soll, damit ich dann auch noch nähen kann.

Genannt habe ich ihn Heckenrosen, da er  mich ein bisschen an einen großen Heckenrosenstraucherinnert.
Er ist inklusive Rand ganze 40 x 40 cm groß und ist aus 256 Schablonen zusammengesetzt.
Die Heckenrosenteile sind mit kleine Perlen bestickt und um die Srosen habe ich noch mit Stielstich gestickt.

Liebe Grüße Sigrid 
mein Blog

Sonntag, 18. Mai 2014

Nach mehr als 4 Jahren....

... ist es vollbracht.
Mein Klosjesquilt.

So ähnlich fing es an.....

KlosjesNov.2011 
 
und so sah es gestern aus. 
 
 
und so auch

 

Handnähen bzw. lieseln dauert eben länger.
Der Quilt ist 1,5 x 2 Meter groß.
Mehr Bilder sind auf meinem Blog zu sehen.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag.

Eure Iris-Julimond,
die sich freut, hier auch endlich mal was zeigen zu können.

Mittwoch, 7. Mai 2014

My English Garden - 2. Runde

Endlich kann ich euch wieder einmal Fortschritte bei meinem Hexagonquilt zeigen. Die zweite Runde ist fertig.

Den Plan für die nächste Runde möchte ich euch nicht vorenthalten. Der Rest bleibt aber erst noch geheim.


Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Stoffpaula
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...