Donnerstag, 18. September 2014

Guten Morgen, Jane!

Ja, ich weiß, es ist schon lange nicht mehr "Morgen", aber mein neues Projekt heißt so. Ein Quilt nach Jane Stickle. Zumindest die Blöckchenform wird Jane-mäßig sein. Die Farben eher nicht. Ich habe mich für sommerliche Gelb- und Orange-Töne entschieden, auf einen blaß-beige-rosa-farbenen Krystal.





Auch die Technik ist eher Jane-unüblich: Ich möcht gern, soweit es geht, Lieseln. Und deshalb hab ich schon mal begonnen, das erste Blöckchen lieselfreundlich umzubauen:


Jetzt geh ich noch ne Tüte Zeit kaufen und dann gehts los. Weitere Infos findet Ihr auf meinem Blog.

Tschü und winke winke




Kommentare:

  1. Ich nähe auch gerade eine Jane, aber ohne lieseln. Ich bin auf deine Berichte hier gespannt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt, was du aus den schönen Stoffen zaubern wirst :)
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß mit den kleinen Blöckchen, ich nähe auch wieder im Moment. Manche mache ich auch von Hand, weil es anders einfach nicht geht.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Nenn doch bitte den Shop, in dem man Zeit kaufen kann. Da habe ich immer Bedarf.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...