Sonntag, 31. März 2013

Noch immer nicht fertig, aber es geht weiter

Ich wollte euch wenigstens zeigen, was meine Klosjes machen und habe sie eben mal auf dem Tisch ausgebreitet.

Klosjesdetail31.03.13 

Ein ziemlich bunter Wirrwarr, aber ich komme jeden Tag ein wenig voran. Es ist eine ziemlich langweilige Arbeit erst 5er Reihen zu nähen und dann jeweils 5 Reihen zu zu Quadraten zusammenzufügen. Und meine Finger tun manchmal ganz schön weh und sind ziemlich zerstochen, trotz Fingerhut. Der ist nämlich schon wieder durchstochen.
Ich glaube, ich flicke den mal mit einem Lederrest.


Die Klosjesdose wird zusehends leerer. Bevor diese nicht ganz leer ist und die Klosjes nicht wenigstens in ein Quilt-Top verwandelt worden sind, wird auch kein neues Lieselprojekt angefangen.
Angefangen habe ich im März 2010....Ende offen ;-))

Eure Iris-Julimond

http://julimonds-patchwork.blogspot.de

Samstag, 30. März 2013

Rossetten-Top

Mein Rosetten-Top ist fertig

nach 2 Jahren, nur im Urlaub genäht, aus lauter Resten ist das Top endlich fertig. Ich nenne es Rosetten, weil eine PW-Freundin diese Blöcke genäht und sie Rosetten genannt hat. Jetzt bin ich am überlegen welche Farbe ich für den Rand nehmen soll.

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest


mistral

Freitag, 29. März 2013

Mamas 70ter

im letzten Jahr hab ich meiner Mama zum Geburi einen Läufer gelieselt. Sie hat sich passend dazu für ihren quadratischen Ecktisch ein Deckchen gewünscht.

Durch die Hilfe von zwei lieben Frauen aus dem Netz, konnte ich für das Liesel-Projekt zum Geburi meiner Mutter, Stoff-Nachschub ergattern. Denn die Reste waren zu wenig.


Heute Abend hab ich mal ein paar Hexagons geheftet.

Neues Lieselprojekt

Ich fand im Netz eine Vorlage, die mich sofort in Gedanken als ein Lieselprojekt nicht mehr losgelassen hat. Carpenter's Wheel ist der Name. Etwas Zeit brauchte ich, um die Schablonen auszuwählen, auszudrucken und auszuschneiden. Mühsam, wegen meiner Schmerzen in der Hand (Lieseln tut mir immer sehr sehr weh), bezog ich die Schablonen mit Stoff und herausgekommen ist dieser Block. Er hat eine Größe von 12"
Den nächsten werde ich farblich gegengleich arbeiten.

Liebe Grüße Gudi

Dienstag, 26. März 2013

Louisa`s Quilt

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich eine Decke zeigen, die Louisa näht. Sie ist die Tochter meiner Freundin und 15 Jahre alt. Seit 3 Jahren näht sie an Ihrem Flowergarden und es geht immer langsam weiter.

Seht selber. Ich finde sie ist sehr talentiert.


Mehr Fotos seht Ihr auf meinem Blog: *** Grit`s Life ***

Liebe Grüße Grit

Montag, 25. März 2013

Sofakranzula nach dem Mysterie der Sofaquilter


Mein Quilt nach dem Mysterie von Ula Lenz bei den Sofaquiltern ist fertig,
ich habe den Rand mit den Blättern und Blüten selbst gestaltet.
Fertiges Maß 70 x 70 cm.

Mehr im Detail findet ihr auch auf meinen Blog:

Eure  jatajomi


Hexas



Hallo zusammen,
wollte mal wieder den Zwischenstand zeigen.
Bis jetzt ist er 175 lang und 105cm breit.
Ich habe zwar schon eine Menge Hexas vorbereitet, 
aber zwischendurch schnibbel und hefte ich immer wieder.
Tatsächlich sehe ich, dass meine Restekiste leerer wird.
(Bis zum nächsten Quilt. *g*)
LG Doris 

Montag, 18. März 2013

Dear Jane Dreiecke

Das sind meine bisher genähten Dreiecke! Es bleiben noch ein paar!
Ines

Samstag, 16. März 2013

Hexagonquilt "La Passion"

Hallo Ihr Lieben,

den 5.Teil vom
Hexagonquilt "La Passion"
habe ich gerade auf meinem
Blog http://gritslife1.blogspot.com eingestellt.





Liebe Grüße Grit



Mittwoch, 13. März 2013

Hallo, ich bin Marle


und ich freue mich, bei den Lieselfriends mitmachen zu dürfen.
Iris, war so nett und hat mir eine Einladung geschickt, danke schön liebe Iris!

Nun zu mir: ich bin schon seit meiner Jugend begeistert von diversen Handarbeiten und habe mir vor ein paar Jahren auch noch den Patchworkvirus eingefangen. Ich nähe gerne mit der Maschine, aber ich nähe auch sehr gerne einfach mit Nadel und Faden. Und da hat mich die Lust am Lieseln erwischt!

Ich schätze den langsamen Schaffensprozess sehr, für mich hat das Lieseln etwas meditatives.
Und es lässt sich so gut überall mit hin nehmen.

Meine erste Arbeit ist eine kleine Tischdecke, die will ich hier mal zeigen.


Jetzt liesele ich immer mal zwischendurch kleine Sterne.

Ich freue mich auf unser Miteinander hier und wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Marle



Montag, 11. März 2013

SternenBOM


Hier sind nun die letzten, beiden Sterne vom BOM. Einen Stern  sortiere ich aus oder versuche ihn nochmal neu zu nähen wegen extremer Schieflage der Mitte (vielleicht erinnert ihr euch). Dann fehlt noch die Mitte, die ich gleich erst einmal ausdrucken werde. Es geht also weiter - dauert nur ein bisschen länger!



Sternensampler BOM und Sofakranzula

Möchte euch auch gerne
wieder einmal etwas
von mir zeigen
 
Beim Sternensampler BOM
sind folgende Blöcke entstanden
 
der 3-D Stern
 
 
eine 2. Variante vom
Windrad

 
und das Zimmermannsrad


bei Sofakranzula habe
ich Teil 3 geschafft, jetzt gehts
dann in die Schlussrunde
 

 
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche
und grüsse euch ganz lieb

Freitag, 8. März 2013

Noch mehr LiBellchen

Hallo Ihr Lieben. Heute möchte ich euch meine Lieblings-LiBellchen zeigen. Ich bin richtig stolz auf die drei. Ich hoffe, sie gefallen Euch!






"Oben" und "Unten" sind jeweils anders . . .




LG, Eure Kessy Hasemaus

Montag, 4. März 2013

Was zu schauen

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch mal einen Link vorstellen. Da geht es auch ums Handnähen. Und der Blog ist ähnlich wie hier die Lieselfriends, gestaltet von vielen Frauen.

http://hexagonalley.blogspot.de

Schaut mal rein. Es lohnt sich.


Liebe Grüße Grit

Samstag, 2. März 2013

Darf ich vorstellen . . .

Lady Blue und Lady Green


Inspiriert von den wunderschönen Postkarten von Liesel. Danke!





Freitag, 1. März 2013

SOFAKRANZULA

... hieß das letzte projekt der sofaquilter, einer yahoo-group, die sich mit handgenähtem befasst. viele von euch haben ihre teilefotos auch hier gezeigt. voila, hier ist der fertige blütenkranzquilt!


es ist der absolut erste, der genäht wurde, denn er ist das testobjekt, inzwischen auch mit rändern versehen und gequiltet (die einzelnen blüten und ihre mitten und einmal um den kranz herum).
und weil es so viel spaß gemacht hat, habe ich mit den anderen sofies zusammen auch den zweiten genäht:



der läuft intern unter der bezeichnung SKUblue, was ich wohl nicht näher erklären muss. er bekommt nach dem schichten noch eine blaue randeinfassung und diesmal werde ich nur um den kranz herum quilten.

natürlich habe ich noch eine menge handnähkram in arbeit und ich muss wohl mal wieder dinge fertig machen (z.b. meinen POTCquilt), damit ich wieder neues zeigen kann.

bis dahin!
bärbel

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...