Sonntag, 30. September 2012

Escher-Echsen nach Veri`s Mystery



Fertig, der Mystery  nach Veri, erweitert am Rand mit Dreiecken,
57 x 67 cm , English Paperpiecing 


                     
                               Detail zum Quilting: Maschinengequiltet,
                               nach den Ideen von Leah Day
                     
                               Detail zur Randgestaltung, meine Idee



Eure        

             

Samstag, 29. September 2012

Ein paar Sterne

Beim Sternensampler bin ich total im Verzug und Schuld war der "Achtzackige Stern". Beim Lieseln dieser Sterne habe ich festgestellt, dass ich große, spitze Teile gar nicht mag. Überhaupt nicht. Das macht keinen Spaß und überhaupt-Neee!

Irgendwann schaute ich mir dann den Ersatzstern an und der machte Spaß.
Hier also der Ersatzstern:




Als nächstes lieselte ich den Blockhausstern:





Und den Windradstern:




Mit dem Oktober fehlen mir jetzt noch 4, dann wäre ich wieder "dabei".
Der nächste ist auch schon in Liesel-Arbeit.
(Und GsD keine langen, spitzen Teile!)


Mein Penrose-Quilt-Top ist fertig


Endlich ist auch die Außenrunde geschafft! Insgesamt habe ich über 40 verschiedene Batikstoffe verwendet. Ganz leer ist die Kiste jedoch nicht geworden.

Aber jetzt krame  ich erstmal die Weihnachtsprojekte vom letzten Jahr hervor.

Viele Grüße
Antje

Freitag, 28. September 2012

Sternensampler Oktober

Ich habe den Oktoberblock eingestellt und für die ganz Fleißigen einen Zusatzstern.

Viel Spaß beim Nähen

PS für Tina: Leider hat nur der große Mittelstern eine einfache Mitte. Daran kann ich jetzt nichts mehr ändern.


Donnerstag, 27. September 2012

Giveaway von Liesel Niesner

Unsere liebe Liesel, ja Die Liesel, möchte 2 wundervolle Giveaways für unsere Mitglieder verlosen.

Am Sonntag spielen ihre Enkel dann Glücksfee und losen die Gewinner aus den Mitgliedern aus.

Schaut mal, was sie für Euch hat






Liebe Liesel, Iris und ich möchten uns für dieses tolle Giveaway bedanken.
Und ich glaube, wir könnten einen Riesenknäusel entstehen lassen, weil wir dich alle drücken.

Schaut doch auch mal auf Liesels Blog vorbei, hier!

Mittwoch, 26. September 2012

Memory Lane Quilt

Noch sind die Blöcke nicht zusammen genäht. Trotzdem möchte ich euch die Blöcke zeigen. Die "Räder" habe ich gelieselt und der Hintergrund mit der Maschine genäht.
In Juni 2011 habe ich einen Kurs mit Trine Bakke aus Norwegen mitgemacht. Trine hat ihre antikke Quilts mitgebracht und wir haben uns von den Quilts inspirieren lassen. Ich kann euch das originale Quilt leider nicht zeigen. Wir haben Trine auf dem Kurs versprochen, dass wir keine Fotos auf dem Internet teilen werden. Ich kann aber so viel verraten, dass der Hintergrund gelb und ich meine GELB war, die  Streifen, die diagonal laufen, sind braun sowie der Kreis in jedem Block auch. Nur die Rädern waren bunt, helle geblümte Stoffe.
Mein Stoffwahl ist ein Mix von alles. Genau so macht Trine das und ich wollte ein Quilt in dieser Stil machen. Ich habe alte Hemden von den Männern in meinen Leben mitgebracht, allerhand an Patchworkstoffe, alte wie neue, aus Reisen mitgebracht und und und.
Jetzt bin ich am überlegen wie ich weiternähen soll. Ich habe keine Lust mehreren Blöcke zu nähen, also muss Frau sich was ausdenken, damit der Quilt etwas grösser wird.

Donnerstag, 20. September 2012

Veri`s Mystery - Escher-Echsen


Seit ein paar Tagen habe ich sie schon fertig , die Escher-Echsen von Veri`s Mystery.
Gestückelte Hexagons , eine kleine Herausforderung .
An einer Randgestaltung bastel ich schon, es soll jedenfalls ein kleiner Tischquilt werden !

Bis bald
Eure

Mittwoch, 19. September 2012

Varia Hex

Wochenausbeute.

Von dem unteren Block habe ich jetzt auch 8.

Aus Singles...

...werden Pärchen
Nun habe ich ein wenig Mut gefasst, weil ich ja so gar nicht wußte was ich mit den Fünfecken anstellen kann. So langsam komme ich dahinter.
Die Bildqualität ist nicht so prickelnd. Also ich bin zumindest wieder "dran" an meiner Lieselei.

Samstag, 15. September 2012

lieselige ergebnisse

... kann ich euch nach der sommerpause zeigen.
da ist einmal veris mystery, an dem ich mich beteiligt habe und hier ist das ergebnis:



dann habe ich sofakranzula, das neue projekt der sofaquilter probegenäht. aber davon darf ich euch nur den bisher veröffentlichten teil zeigen.






last not least habe ich eine menge siggiblümchen genäht und mich von den variohexas infizieren lassen, aber die sind noch nicht fotografiert. außerdem brauche ich ja auch weiterhin dinge, die ich zeigen kann.
und ein bisschen nähmaschinenarbeit gab's zwischendurch auch noch.....
jetzt freue ich mich auf alles, was es hier in der nächsten zeit garantiert schönes zu sehen gibt!
liebe grüße
bärbel

Lieseltasche

 
Lieseltasche nach Cath Kidston, mit Häkelblume;)
 
Mehr auf meinem Blog;)
Liebs Grüessli, Rita

Mittwoch, 12. September 2012

Grüsse von Escher

Bei diesem Muster wurde ich unverkennbar von Escher inspiriert...
Ich muss mir jetzt lediglich noch eine Randlösung überlegen und ob ich es an der Wand oder auf dem Tisch haben möchte ;-)
Einige von Euch haben den Mystery bis zum Ende mitgemacht und ich kann es kaum erwarten, wie Eure Stücke fertig aussehen.
bis später und liebe Grüsse - Veri

Montag, 10. September 2012

Rund um meine Nähwelt und mehr: mein AL Lieselsampler und was daraus wird ......

Rund um meine Nähwelt und mehr: mein AL Lieselsampler und was daraus wird ......: und wieder 3 neue Blöcke und einige der Zwischendreiecke sind auch dazu gekommen     ja durch einige Umstände die so zusammen kamen...

Varia Hex



Meine Ausbeute der letzten Woche.

Sonntag, 9. September 2012

Fliegende Schwalben

Ich freue mich! Der Juliblock "Fliegende Schwalben" vom Sternen-Bom ist fertig. Wie immer, ist es für mich sehr kniffelig in der Mitte die zusammen laufenden Spitzen genau zu nähen, puh. Vielleicht kommt auch mal ein Block mit *einfacher* Mitte? ;) Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche!

Samstag, 8. September 2012

Anleitung

Liebe Lieselfriends,

am nächsten Wochenende starte ich auf meinem Blog  *** Hier *** mit der Anleitung zu meinem
Hexagonquilt "La Passion".
Ich hoffe auf viele Mitnäher !!!
Die Hexagons haben eine Kantenlänge von 1/2 Inch und es werden ungefähr 12000 Stück verarbeitet.
Ich stelle die Anleitung Rundenweise ein, ca . alle 4-6 Wochen gibt es den nächsten Teil.


Der Quilt mit Ausblick, denn daher kommt sein Name.


Das ist 1/4 des Quilts, fehlt "nur " noch die Ecke ;-)



Liebe Grüße Grit

Hallo...

...zusammen! :o)
 
Ich bin die Neue, mein Name ist Sandra, bin 34 Jahre alt und komme aus Recklinghausen. Bin dem Handnähen schon sehr lange verfallen und dem lieseln seit ungefähr vier Jahre und dass immer noch mit großer Begeisterung. Ich mag es einfach meine Handarbeit mitnehmen zu können und überall da wo ich gerade Lust und Zeit zu haben, einfach loszulieseln. :o)

Hier ein Bild von meiner Koboldrunde von Hilde:

Und hier mein fertiger Sampler von den Sofaquilter:

Ich bin zwar nicht der Vielschreiber oder Viel-Poster, aber dafür glaub ich der Viel-Lieseler. Freue mich über Besuche auf meinem Blog: http://werkellust.blogspot.de/ und natürlich über Kontakte zu anderen Süchtigen, die meine Leidenschaft für Stoff und Handnähen teilen.
 
Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Sandra

Freitag, 7. September 2012

Hexagons

Dies soll mal ein großer Quilt werden und 
natürlich geht es mal wieder um Resteverwertung. 
Das ist mein Bestand bisher. 
Ich habe die Hexas mal sortiert, um mir einen Überblick zu verschaffen und so langsam kristallisiert sich auch die Idee, wie ich sie zusammennähen werde immer mehr raus.
Da ich Blümchen nicht so gerne mag, 
werde ich etwas mit Sternen und Rauten machen. 
Im Moment sind es 708 bunte Hexas, die schwarzen  und weißen in den Kisten 
habe ich nicht gezählt. Die sollen dann den Hintergrund bilden.
Die Hexas sind 4 cm im Durchmesser. 
:o) Doris

Ich bin neu hier ...

... und möchte mich Euch natürlich gern vorstellen.

Ich heiße Claudia, bin 46 Jahre alt und lebe mit meinem Mann, unseren Kindern (m/18 u. w/15) und unserer Kooikerhondjedame (18 Monate) im östlichen Rhein-Main-Gebiet.

Den Blog hier verfolge ich schon einige Zeit, was mich dazu motiviert hat neben dem Maschinennähen auch das ein oder andere Handnähprojekt zu starte. Handarbeiten jeglicher Art begleiten mich schon seit der Schulzeit.

Neben einigen kleineren Weihnachtssternen sind diese TumblingBlocks die erste größere Lieselei:


Begonnen hatte ich mit den Reste der schwarz-weißen Stoffe eines Quilts für Sohnemann. Inzwischen bin ich immer auf der Suche nach neuen Stoffe die dazu passen. Irgendwann soll mal ein Wandbehang für unser Treppenhaus daraus werden.

Um größere Stoffresteansammlungen zu vermeiden habe ich nebenbei noch begonnen Blumensterne zu lieseln:


Wobei mir die Hintergrundfarbe hier jedoch zu fad ist und ich sicherlich eine andere nehmen werde.

Die dann immer noch übrigen Kleinstrest werden zu Minihexas mit einer Kantenlänge von 1cm. Was am Ende daraus mal werden wird, das weiß ich noch nicht. Im Moment sammele ich nur:


Alle anderen Handarbeitereien könnt Ihr Euch gerne in meinem Blog anschauen. So und nun freue ich mich Euch hier das ein oder andere Mal meine Fortschritte zu zeigen.

Gruß, Eure Claudia

Auch ein wenig weiter....

bin ich gekommen mit
 den Sternen von Antjes Lieselsampler
 
 
Windrad
 
 
Fliegende Schwalben
 
 
Wasserrad
 
 
 
Wünsche euch allen ein
schönes tolles Wochenende
und grüsse euch ganz lieb!

Donnerstag, 6. September 2012

Wieder etwas gemacht



Diese habe ich gelieselt mit der Hand, und mit der Machine durchgenäht.
Ich liebe kunterbunte Farben.
Grüße
Dorothea

Kobolde

Endlich sind sie fertig, meine Kobolde. Nun muß ich "nur" noch das Top verarbeiten
Die Idee meiner Tochter war, die Wimpelkette als Himmel zu gestalten.
Also von Sonnenuntergang - blauer Himmel - Regenwolken und Nachthimmel ist alles dabei


Liebe Grüße Elke

Mittwoch, 5. September 2012

Varia Hex

Im Patchworkheft wurde das Projekt angefangen. Im jeden Heft sind 3 Blöcke. Heraus kommt dann ein wunderbarer Quilt. Von jeden Block sollen ca. 8 genäht werden.

Das sind die ersten 3 Blöckchen:






Und die nächsten:






Spaß machen die kleinen Hexas.

Samstag, 1. September 2012


Guten Morgen, bin ich nicht schnell, ich habe bei antje nachgeschaut und den neuen Block gefunden und genäht, hier sind der August und der September

Hinweis

Vielleicht möchtet ihr die Sommer-Pause mit einem Mystery überbrücken?
Dann schaut doch mal hier nach ;-)
Ich wünsche Euch viel Spass dabei
liebe Grüsse - Veri

Apple core - Apfelbutzen


Mein kleines Applecore-Projekt ist endlich fertig.
Aber meine Form ist es nicht, lieber wieder die geraden Seiten;)


Mein neuer Hockerüberzug;)

Liebi Grüessli, Rita
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...