Donnerstag, 20. Dezember 2012

Spamkommentare

Es tut mir leid, aber ich muß zu drastischen Mitteln greifen, um diese Werbespammer hier rauszuhalten.
Jeden Tag kommen hier Spamkommentare an von anonymen Usern-Nutzern, die ja eigentlich keine User sind.

Zum Glück kommen sie meistens erst in mein Emailpostfach und ich kann sie als Spam markieren, aber manchmal schlupfen sie auch durch den Spamfilter.Jetzt habe ich trotzdem was geändert, auch wenn ich das eigentlich nicht so wollte.

Anonyme Kommentare sind nicht mehr zugelassen, und es tut mir leid für die Leser, die bisher anonym kommentieren konnten.

Ich bitte um euer Verständnis.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest.



Eure Iris-Julimond

Kommentare:

  1. Ich kann das voll und ganz verstehen, bei war es seit einiger Zeit genauso und habe die gleiche Maßnahme ergriffen.

    AntwortenLöschen
  2. Na, wie gut, dass ich wieder auf mein Googlekonto zugreifen kann*g* Allen Lieselfriends auch von mir schöne Weihnachten :o) Doris d

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich kriege die in letzter Zeit auch vermehrt. Aber wie kann ich das denn ändern?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      ich versuche es mal zu erklären:
      1. an deinem eigenen Blog anmelden
      2. auf Design klicken
      3.in der linken Leiste auf "Einstellungen" gehen -
      es erscheint ein Untermenü
      4.hier " Posts+Kommentare" angehen
      5.in der jetzt geöffneten Rubrik "Kommentare"
      einstellen auf "registrierte Benutzer"
      6.zum Schluss unbedingt oben rechts mit dem
      orangefarbenen Button bestätigen !!

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...