Samstag, 10. November 2012

Japanisches Medaillon



Heute gibt es einen ganz besonderen Novemberfarbklecks

seit gestern Abend ist es fertig !



hier einige Daten :
- Eigenentwurf , begonnen im  Ende Dezember 2010
- im Januar 2011, nach der Atomkatastrophe in Japan , eben diesem Ereignis gewidmet  
- handgenäht in Lieseltechnik, Englisch Paperpiecing ,
- kombiniert mit Applikationen ( die Blütenmitte , die runden Blöcke , die kleinen Dreiecke im Rand)
- 135 x 135 cm groß 
- handgequiltet mit Reiskornstich, Knötchenstich, Sashiko ,Quilting
- die vier runden Applikationen sind entnommen aus den tollen Büchern von Susan Briscoe und haben 
   folgende Bedeutungen: Hoffnung , Zuversicht,Vergänglichkeit, Neuanfang, Schönheit
- fast ausschließlich japanische Stöffchen 
- nur die erste Naht des Bindings habe ich mit der Nähmaschine angenäht

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende !

Eure 

Kommentare:

  1. Ganz phantastisch...der Beweggrund, der Entwurf und die Ausführung...ganz toll. Ein absolutes Meisterstück. Gratulation zu diesem wunderschönen Quilt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow , wow, wie schön. Ich bin srachlos.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, dass wir so was schönes sehen dürfen.
    Die ganze Idee und Ausführung lässt den Quilt so richtig edel aussehen.

    Gruß, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch sehr schön. Und eine Menge Arbeit.
    Grüße
    Dorothea

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Der ist phantastisch!!! Großes Kompliment!

    AntwortenLöschen
  6. Wauh, ich bin TOTAL begeistert. So wunderschön. Da hast du aber einen ganz ganz tollenQuilt genäht.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...