Freitag, 1. Juni 2012

Sternen BOM Sampler

Ich habe mal einige Fragen an alle Mitnäher! Wieviel Nahtzugabe nehmt ihr? Schneidet ihr die Spitzen zurück? In welcher Größe näht ihr die Blöcke bzw. sind sie kleiner überhaupt noch zu lieseln?
Ich wünsche allen ein schönes Wochende
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina, von meinen Stichelhexenfreundinnen haben einige die 15 cm Variante genäht. Das ging eigentlich ohne Beschwerden ;).

    Mit den Nahtzugaben mache ich das immer so: Kleine Teile - kleine Nahtzugabe, große Teile - große Nahtzugabe. Bei großen Teilen nehme ich schon 2 cm, damit auch an der langen Seite nichts runterrutscht. Bei Ecken über 60° falte ich die Nahtzugabe nach innen, bei den kleineren nach außen und da schneide ich auch die Spitze weg (1 cm von der Ecke entfernt).

    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    ich nähe die Sterne in der goßen Ausdruck-Version (also 1 Stern pro Dina A 4- Blatt).
    Die Nahtzugabe mache ich so ca 0,7-1 cm, je nach Stelle/Seite der Einzelteile, also am Rand des ganzen Blocke lieber etwas mehr. Bei schwierigen und besonders kleinen Teilen auch schon mal weniger. Und ja, die Spitzen kappe ich, um möglichst wenig Stoff an einer Stelle zu haben, wo viele Spitzen zusammenlaufen.
    Dabei hat es sich als hilfreich erwiesen, erst mit einem einzelnen Stich alle Spitzen in der Mitte zu halten, bevor ich die ganzen Teile zusammennähe. beim Blog 1 von "Wo die Liebe hinfällt" war das mal beschrieben. (Post von Montag, 6. Februar 2012).Schau doch mal bei: http://roswithasquiltshop.blogspot.de/.
    Viel Spaß noch und LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, auch ich nähe die grosse Version. Nahtzugabe auch frei,je nachdem wie gross die Schablone ist.Beim Zusammennähen lege ich die Spitzen einfach zur Zeit und dann wieder wie sie fallen. Viel spass beim Sticheln,

    AntwortenLöschen
  4. Danke, dass war sehr informativ und hilfreich!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Nahtzugabe neme ich 1/4 inch, Ich habe einen speziellen Fuß für die Maschine, dieses macht es einfacher! An den kleinen Teilen nehme ich Hälftemaß auch das selbe, aber schnippele weg von schmalerem dem später. Es ist gewöhnlich, was Sie sich einfachste Arbeit Entdeckung, die wichtig ist! Viel Vergnügen mit Ihren Stichen,
    Liebe Grüße,
    Lida

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...