Sonntag, 26. Februar 2012

Stern des Orients

Pünktlich zum Monatsende wird mein Stern des Orient fertig. Ich werde das Bild dann auch einstellen! Ein neue Erfahrung für mich ist das Heften der relativ großen Stoffe um die Schablone. Ich habe bei den äußeren Teilen gleich nach der Fixierung mit den Klammern angefangen zu nähen und es funktioniert gut. Wie geht ihr vor? Klammern, heften, nähen? Ich freue mich schon auf den nächsten Block und wünsche allen weiterhin viel Spaß!
LG Tina

Kommentare:

  1. Hallo, bei mir geht es so, Schablonen ausdrucken, ausschneiden, Stoff zuschneiden, klammern, heften und dann Nähen, visher natürlich Stoffe suchen.einen shönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Bei großen Teilen nehme ich auch eine größere Nahtzugabe. Bei kleinen Teilen hefte ich nur die Ecken, bei größeren mache ich dann auch "unterwegs", also so in Seitenmitte noch einen Stich. Wenn das nicht ausreicht, behelfe ich mir noch mit Spannstichen von der gegenüberliegenden Seite.
    Ich stecke die Schablonen immernoch mit einer Stecknadel auf den Stoff, wie das mit den Klammern ist, kann ich also nicht sagen.

    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ich fixiere den Stoff auf der Schablone mit einer Stecknadel und hefte dann durch Stoff und Schablone, die Schablone ist in diesem Fall 100g-Papier, darauf kann man noch gut drucken. Funktioniert ganz gut.
    Liebe Grüße, Margit.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...