Dienstag, 30. August 2011

Neues Handnähprojekt...

Ich habe ein neues Handnähprojekt angefangen, den "It Takes Tow" von Sue Daley. 
Obwohl ich noch genug UFO´s hier liegen habe, hat es mich einfach erwischt.  Die Anleitung gab es mal in der Burda, gibt es aber auch als Fertigpackung. 
Die ersten sind auch schon gelieselt, aber wie immer werde ich es nicht 100% nach der Anleitung arbeiten. 




Wünsche Euch allen noch viel Spaß beim Lieseln....


Diana



Auch ich habe schon einen Läufer fertig genäht, das Buch ist eine Sucht. Jetzt wird der 2. Läufer gerade mit Hand gequiltet, dann kommt ein neues Bild

Samstag, 27. August 2011

Hexagonlieselblog in englisch

Diesen Blog habe ich in einer Linkliste entdeckt, ich glaube, bei Karin.

Wir sind nicht die einzigen, die einen Gemeinschaftsblog zum Thema führen.
Allerdings geht es dort nur um Hexagone.

Habt ihr irgendwie Lust auf ein Gemeinschaftsprojekt oder einen Liesel-Along?

Bisher nadelt ja jeder für sich, ist auch o.k. Aber wer mag, kann sich ja hier auch mit anderen zu einem Swap oder Round Robin zusammentun.
 EDIT:
o.k. das mit dem Round Robin nehme ich zurück, ihr seht, ich habe null Ahnung..... ;-))


Weihnachten kommt ja immer so schnell

Dieses Jahr habe ich rechtzeitig mit einem neuen Projekt begonnen, damit ich kurz vor Weihnachten keine Nachtschichten einlegen muss, wie im vergangenen Jahr.
Hier mein Läufer nach der Vorlage aus dem Buch: "English Paper Piecing"





Karin

Lieseln mit Matratzenstich???!

Hallo,
bin neulich auf was gestoßen, und zwar dieses Tutorial. Da werden Hexagone nicht mit dem Überwendlinstich zusammengenäht, sondern im Matratzenstich. Macht das von Euch auch jemand so? Ich habs bei mir probiert, es sieht ein bisschen anders aus, aber prinzipiell auch nicht besser/schlechter. Bei meinem ersten Versuch wurde es etwas wellig, mit kleineren Stichen gings dann. Man sieht halt wirklich keine Stiche durch. Bin jetzt wieder zum Überwendlinstich zurückgekehrt (heißt der so? So oder so ähnlich ;-)), damit ich eine einheitliche Optik habe.


Freue mich auf Eure Antworten!

LG
Karin

Hexagon-Täschchen

Wer möchte, darf sich gern meine Anleitung für ein Hexagontäschchen aus meinem Blog mitnehmen.


Zurzeit komme ich mit meinem Sternenwirbel nicht so recht weiter, aber er war ja auch von vornherein als Langzeitprojekt geplant.

Ich wüsch Euch ein schönes Wochenende!
Gesche

Donnerstag, 25. August 2011

möchte hier auch mal endlich mein Altmachneu Quilt vorstellen

,aus alt mach neu ,fast alle Stoffe kommen von alten Hemden ,Kitteln Tüchern und auch schon mal vom Trödel, und aus meiner Sammelkiste sind ein paar Reste dabei ,an dem eine meiner Töchter sich erfreut ....


Posted by Picasa

Dienstag, 23. August 2011


Nachdem mir mein erster Koboldring so viel Spaß gemacht hat, habe ich ihn nochmal genäht, diesmal aber komplett mit Pilzhäusern und einer Wimpelkette. Im Nachhinein ist der beige Hintergrund für die Wimpel unruhiger als ich mir das vorgestellt hatte und man kann irgendwie schlecht erkennen, dass es sich um eine Wimpelkette handelt, die in der Luft flattert. Auch die beiden hellen Pilzköpfe stören mich jetzt ein bißchen, aber der Obststoff war alle. Beim Nähen dachte ich noch, es paßt zusammen. Nicht mehr zu ändern. Das Top ist jetzt 75 x 75 cm groß und dieses Format schreit eigentlich nach einem großen Kissen, mal sehen....
Schöne Grüße von CalamityChris

Montag, 22. August 2011

Mein neues Hexagonprojekt

Hallo,

Habe eine neues großes Hexagonprojekt gestartet.
Das Mittelteil ist fertig und hat eine Größe von 96cm x 56 cm.
Die Hexas haben eine Kantenlänge von 1/2 Inch ( 1,25 cm).
Mehr Infos findet ihr auf meinem Blog:http://manuelasflowergarden.blogspot.com/

Manuela

Sonntag, 21. August 2011

Siggi Decke

Hallo

Seit Anfang April nähe ich an meiner Siggi Decke.
 
Ich mache beim Siggi Tausch in dem Machemer Forum  mit. ( das gleiche läuft auch bei den Quiltfriends).

Wenn die Decke fertig ist hat sie am Ende ca. 1300 Hexagons und ist ca.1,60m x 1.85m  groß.
Im Moment sind es ca. 110 Hexagons.



Den Rand werde ich dann begradigen und mit der Maschine ein Bindig dran nähen.


Euch allen einen schönen Sonntag.
              Katrin




POTC gelieselt !¡!





 Hier zeige ich euch meine neusten gelieselten POTC-Blöcke ( Patchwork of the Crosses )... Für den Quilt brauche ich 40 Blöcke ...also fehlen mir noch 7 Stck. !¡!¡!¡ 

Den Rest könnt ihr auf meinem Blog bewundern .
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag ..

Manuela


Samstag, 20. August 2011

Kobolde


Hallo zusammen,
es ist lange her, dass ich hier etwas zum Zeigen hatte.
Nun ist es endlich soweit: mein Koboldring ist fertig.
Die Pilzhäuser sind appliziert, weil mir die runde Form der Pilze mehr zusagte.
Mit gefiel auch die 8-eck Form so gut, dass ich sie beibehalten wollte. 
Ich habe noch ein bißchen rumgetüddelt und noch hier und da ein paar Details gestickt.
Der Rand ist mit Maschine genäht und ich habe auch mit Maschine gequiltet.
Schönes Wochenende noch für euch und
LG Doris (LintLady)

Freitag, 19. August 2011

Stöffchen aus der Restekiste

Ich habe einmal in der Restekiste gestöbert:


Karin

Dienstag, 16. August 2011

Noch eine Neue

Liebe Lieselfreunde,
ich freue mich, dass ich mich zu euch gesellen darf. Ich bin kürzlich über die Kobolde und dann auch über euch gestolpert. Gestern habe ich den ersten Kobold genäht. Er ist dann eine Fee geworden. Auch schön, oder?


Mein letzte Lieselprojekt war dieser kleine Quilt.

Mehr darüber könnt ihr in meinem Blog lesen.

Bis bald!
Antje


Montag, 15. August 2011

Ich bin jetzt auch im Lieselfieber

Hallo,
ich bin jetzt auch dabei. Ich habe mich übers Lieseln informiert und bin hier gelandet.



Das ist mein erstes Werk:


Karin

Sonntag, 14. August 2011

Nun bin ich auch dabei

Hallo,
erstmal lieben Dank für die Einladung.

Ich habe diesen Blog öfter mal besucht und finde Eure Arbeiten einfach toll.
Jetzt möchte ich mich Euch auch anschließen.
Letztes Jahr als ich zur Reha war und ohne Nähma fahren musste habe ich mit dem Lieseln angefangen.
Das Projekt ist noch nicht fertig und liegt erstmal als UFO rum,hier aber ein Bild.



Dieses Bild habe ich nach einer Vorlage aus dem Buch "English Paper Piecing" von Claudia Schmidt genäht.


                                                               Katrin

Samstag, 13. August 2011

Grüezi mitenand;)

Hallo zusammen!

Mein Name ist Rita und ich komme aus der Schweiz.
Ich liesel erst etwa seit 3 Jahren, bin also noch ein "Frischlin":)
Ich hab hier immer wieder gerne reingeschaut und gestaunt, was Ihr hier alles so näht.
Ich  nähe immer wieder mal an meinem Grossprojekt rum oder fange ein Neues an:)
Ich freue mich sehr, dass ich hier mitmachen darf.

Auf eine gesellige Runde;)

Ganz liebi Grüessli, Rita


Freitag, 12. August 2011

Blogliste und Hilfelinks

Hallo Mädels

Ich weiß nicht, ob mittlerweile alle in der Linkliste auftauchen. Ich habe da den Überblick verloren. Wir sind 45 Blogger hier, und bald 46, habe gerade eine Einladung verschickt.

Also, wer noch nicht drin ist und rein will ;-)), der kommentiert hier bitte kurz seine Blogadresse.
Ich selber hüpfe gerne mal von hier aus in die Blogs, die alle so schön sind.

Habt ihr übrigens Wünsche an den Blog, wollt ihr was verändert haben, oder sollen wir mal eine Linkliste anlegen mit Hilfeseiten, freien Anleitungen zum lieseln, oder Tutorials?
Meldet euch bitte. Ihr könnt es hier im Kommentar schreiben, oder selber posten und ich baue das in eine Linkliste ein. Wie wärs?
Ansonsten wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende mit hoffentlich ein wenig Sonnenschein, man wird ja richtig depressiv.

Eure Iris-Julimond


Sonntag, 7. August 2011

Meine ersten Fünfecken...

Im Urlaub habe ich natürlich mein Lieseltäschelchen mit und  habe mit einem Mandala aus dem Fünfeckbuch von Hilde Klatt angefangen. Werde versuchen nur die Farben der Jelly Roll "Fresh Flowers" zu verwenden. Die ersten Streifen sind bereits verarbeitet und diese Farben sind jetzt noch übrig. 


Wir ihr seht habe ich im Strankorb gelieselt.
Am Anfang geht es los mit einem Sechseck, dann werden Fünfecken halbiert und nun kommen die ersten Fünfecken.


Erst habe ich die orangen Streifen verarbeitet...
es werden kreisförmige Bögen gelegt...


 Jetzt habe ich einen Durchmesser von 50 cm.


 Den Übergang werde ich in gelb lieseln und mit grünen und blauen Tönen weiterarbeiten. Mal sehen wie ich mit meinem Stoff hinkomme...

Liebe Grüße Gaby

Freitag, 5. August 2011


Hallo,
mein Name ist Sonja und ich bin neu bei Euch :-).

Mich hat es auch gepackt, nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich die Technik des lieselns nun hoffentlich verstanden und fange eine Decke an. Das wird sicherlich einige Zeit dauern, bis ich weitere Ergebnisse präsentieren kann, aber den Anfang möchte ich zeigen.

LG Sonja

http://sonjas-taschen-quilts-und-mehr.blogspot.com/
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...