Montag, 4. Juli 2011

Die Ausbeute vom Urlaub

 

Als echte Liesel- und Patch- Süchtige muss ich auch immer etwas zum Nähen mit in den Urlaub nehmen. Diesmal habe ich sogar gequiltet, deshalb ist das Lieseln etwas kürzer gekommen. Andererseits kann man während der Fahrt nur heften (ich jedenfalls) und hier zeige ich Euch mal meine Ausbeute.

 

Urlaubs-Ausbeute

Hier seht Ihr ein paar hundert Hexas. Sie haben 1,5cm Seitenlänge. Ist ein Projekt für Jahrzehnte, denn ich hefte die einfach und sammle, bis ich ein paar Tausend zusammen habe. Sie werden in einem Kleinteile-Magazin nach Farben sortiert (bei diesen hier wird das schwierig, weil sie in sich sehr bunt sind, denn die meisten sind Kaffe Fassett Reste) und irgendwann mache ich dann daraus einen großen Quilt mit einem tollen Muster (hoffe ich).

Kommentare:

  1. Na da hast Du ja Glück, wenn Du während der Fahrt wenigstens heften kannst. Wenn ich nicht konsequent aus dem Fenster sehe oder schlafe, wird mir speiübel.
    Aber so ein 10-Jahres-Projekt schwebt mir auch noch vor.

    AntwortenLöschen
  2. Coool, die schauen umwerfend schön bunt aus. Ich muss auch unbedingt an meinen Hexas weiterarbeiten. Seit 2 Monaten nix gemacht.
    Ich schaue hier gerne eure Fortschritte an.
    LG Lari

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hege gar keine Zweifel daran, das es ein kunterbunter schöner Quilt werden wird.
    Übrigens muß ich auch hocherhobenen Hauptes Automitfahren.Stur Straight on .. vielleicht sollten wir mal daran tüfteln, wie man eine Vorrichtung zum überkopflieseln bauen kann...oder so
    ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Mir wurde es früher beim Autofahren auch immer schlecht und trotzdem geht das. Probiert es einfach mal aus, man kann ja immer mal raus schauen. Ich war auch ganz erstaunt, dass es funktioniert, lesen könnte ich während der Fahrt niemals.

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Das ist ja eine tolle Ausbeute. Bei mir hat die letzte dieser "ich hefte mal eben einen Schwung" -Aktionen dazu geführt, dass ich es übertrieben habe und mein Handgelenk nun Schwierigkeiten macht. Aber mir geht es wie dir. Heften geht im Auto...lesen nicht so gut...

    Viel Spaß beim Sortieren ;) und liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...