Sonntag, 8. Mai 2011

Lieseli-Liesela-Lieselei

Ja, die Lieselei!
Mit einer kleinen Probe fing es an...
und plötzlich hast Du das eine gelieselt ...

und  fertig....
Und angefangen hat alles mit dem Aufruf der Quiltfriends zum lieseln!
Und ich..... keine Ahnung, was lieseln eigentlich ist, hab mich erst mal vor den PC geschmissen und mir Input geholt.... und drauflosgelieselt, was das Zeug hält!

Die Topflappen wurden dann ein Weihnachtsgeschenk für meinen Neffen, und ich glaube, er hat sich drüber gefreut.
Das gelieselte Säckchen hab ich dann mir selbst geschenkt, muss ja auch mal sein.

 Diese Sterne gehören zum Sternelieseln der QF, bisher hab ich es aber immer noch nicht geschafft, sie und ihre Geschwister mal hochzuladen.
Zur Zeit arbeite ich wieder an einem satz Topflappen für eine gute Freundin, Bild folgt







Kommentare:

  1. Hallo Gungun,
    wo hast du denn die Anleitung für die Nadelkissen her? Ich such die schon ewig im www, ich meine sie schon mal gesehen zu haben, hab aber vergessen wo...
    Schöne Sachen hast du gemacht, der Topflappen gefällt mir auch gut!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast du da gemacht.

    Die Topflappen sind eine tolle Idee... So einfach und tortzdem kam ich noch nicht drauf... hihi

    AntwortenLöschen
  3. ich habe gerade euren Blog entdeckt. Tolle Sachen machen alle. Ob ich hier mitmachen will weiß ich nicht. Bin schon so viel beschäftigt. Unter anderem auch mit meinen Lieseleien. Hihi. Ich habe zur Zeit 3 Liesel-Projekte angefangen. Eine Hibiskusblüte, den Koboldreigen und einen "Blumenstrauß" aus einer PW-Zeitschrift. Auf alle Fälle habe ich euren Blog-Feed erstmal abonniert und werde demnächst immer reinschauen.
    Bis bald Lari

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank!
    Für das Nadelkissen gabs im letzten Jahr im Adventskalender der Quiltfriends von Quiltjule die Anleitung.
    Bei Interesse setzt euch doch einfach mal mit ihr in Verbindung...
    Liebe Grüße
    Guni

    AntwortenLöschen
  5. @ Karin: Ich bin zwar nicht gungun, aber antworte dir einfach mal auf die Frage. Das deutsche Tutorial für den Caddy / das Nadelkissen gibt es hier: http://www.reginagrewe.de/06tipps/tip101122.html
    dort steht auch der Link für die englischsprachige Version.

    Schöne Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...