Donnerstag, 19. Mai 2011

Eine weitere Süchtige meldet sich

Eigentlich dachte ich ja immer, von Handnähen bekommt man Ausschlag. Nie wollte ich das, jeden einzelnen Stich mit der Hand habe ich vermieden. Aber dann suchte ich etwas, um im Wohnmobil nähen zu können. Und schon war es passiert. Angefangen hat es mit Liesels Seckseckenbuch….

… und so sah es dann aus:

Zwei Fahrten später dann schon so:

Darüber hinaus wird jeder Schnipsel in normale Sechsecke mit 1,5 cm Kantenlänge verarbeitet, wenn ich mal keine Lust auf Sterne habe.

Mittlerweile kann ich während der Fahrt auch heften, aber zusammennähen geht nur im Stillstand. Zur Zeit kommen schwarze Rauten an die Sterne. Davon wird es bald Fotos geben, denn der nächste Urlaub steht bevor.

Ich freue mich darauf, mit Euch weiter Ideen auszutauschen.

Grüße vom Niederrhein,
Claudia

Kommentare:

  1. Ui, schwarze Umrandung, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Klasse.
    Ich sehe schon, ich muß bald noch ein Lieselprojekt anfangen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß doch mal fragen, wie nähst du die zusammen. Erst drei und dann nochmal drei und dann quer den "Mittelstreifen"? Oder doch immer schön einen nach dem anderen in der Runde?
    Ich schneide immer so ungern den Faden ab und versuche immer ein System zu finden.

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht sollte der Blog nicht "Lieselfriends-Die Handnäher" sondern "Lieselfriends- Die Selbsthilfegruppe" heißen *lach*

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, mein Gott-Selbsthilfegruppe ist auch gut!

    Auf jeden Fall, wünsche ich dir,Claudia, viel Spaß hier!

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. @Iris-Julimond:

    Nach langem vergeblichen Rumrechnen, wieviel schwarze Rauten ich denn wohl brauchen werde, habe ich festgestellt, dass man an jeden Stern 3 Rauten rannähen muss. Dann braucht man keinen Zwischenstreifen mehr, man kann sie so aneinanderlegen/nähen, dass überall eine schwarze Raute dazwischen ist. Nur für den Rand braucht man dann noch einige.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich finde es superklasse, wie diese Gruppe wächst! Erstens kann ja von einer einzelnen nicht dauernd etwas gezeigt werden, weil das Handnähen nun mal etwas Zeit braucht und zweitens: je mehr, desto schöner und abwechslungsreicher.
    Willkommen an alle, die erst in der letzten Zeit dazugekommen sind!
    Und nun nähe ich noch 'n bißchen an den Kobolden *g*
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn ja das lieseln noch net lange und auch nur die Hexagon-Variante aber die Sterne gefallen mir vieeel besser.
    LG Hexe

    AntwortenLöschen
  8. Habe diese Seite seit einigen Tagen angeschaut und bin begeistert. Da ich zwei Omas zu betreuen habe, tut mir das Lieseln für meine Nerven gut. Liesel zur Zeit einen Flowergarden.
    Im Kopf überdenke ich neue Projekte. Wir sind eine kleine Gruppe, die sich 1mal im Monat zum ratschen und quilten trifft.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar und Feedback von Euch.
Ingrid und Iris-Julimond

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...